Über uns

vom alt-engl. tēam = Familie, zusammengespannte Zugtiere. Gruppe von Personen, die zu einem bestimmten Zweck gut zusammenarbeiten. Und den Karren gemeinsam ziehen …

Die Idee hinter eduApps

Es gibt soooooooooooo viele gute digitale Lösungen für Schule und Unterricht. Und es gibt Lehrer*innen, die nach neuen Ideen für ihre Klassen suchen. Gerade jetzt, wo die Schulen nach und nach digital ausgestattet werden und es endlich die Chance für Lehrkräfte gibt (und vielleicht auch manchmal die Erwartung), digitale Tools und Medien im Unterricht zu nutzen.

Auf eduApps wollen wir beides zusammenbringen – die Anbieter digitaler Bildungslösungen und die Lehrer*innen. 

Das Team hinter eduApps

eduApps – das sind vier erfahrene Bildungspraktiker*innen und Bildungsenthusiast*innen. Alle arbeiten seit vielen Jahren sowohl mit Lehrkräften als auch mit Anbietern digitaler Bildungslösungen zusammen.

Bernd Dumser ist selbst Physiklehrer. Er hat vor 20 Jahren 4teachers.de gegründet, eine Plattform für Lehrkräfte zum Veröffentlichen und Tauschen von selbsterstellten Materialien. Die Plattform ist eines der erfolgreichsten digitalen Angebote in Deutschland.

Anja Hagen hat das Entwickeln von Bildungsmedien von der Pike auf gelernt. Sie war 20 Jahre beim Cornelsen Verlag, davon fünf Jahre als verlegerische Geschäftsführerin. Inzwischen hat sie education 360° gegründet und berät Unternehmen und StartUps im Bildungsmarkt.

Tobias Himmerich ist Gründer und Geschäftsführer von EDUvation, der Community für EduTech-StartUps in der DACH-Region. Mit EDUvation organisiert er Veranstaltungen, um junge Bildungsunternehmen und Lehrkräfte zusammenzubringen.

Thomas Klocke ist Gründer und Geschäftsführer der AVR Agentur für Werbung und Produktion, die u.a. das „didacta magazin“ herausgibt. Er arbeitet seit Jahren mit dem didacta Verband zusammen, der die größte Bildungsmesse im DACH-Raum veranstaltet.