Nutzungsbedingungen

auch: Klauseln, Kleingedrucktes oder Spielregeln. Hier beschreiben wir, was wir tun (und was wir nicht tun), was Sie von uns erwarten können und was wir von Ihnen erwarten.

Herzlich willkommen bei eduApps!

eduApps ist ein Projekt der EDUapps GmbH, Burgherrenstr. 8, 12101 Berlin. Mit eduApps bieten wir Ihnen einen Zugang zu digitalen Angeboten für Schule und Unterricht von verschiedene Partnern.

Nachstehend dürfen wir unsere Nutzungsbedingungen mitteilen. Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

EDUapps GmbH, Burgherrenstr. 8, 12101 Berlin
E-Mail-Adresse: info@eduapps.de
Telefonnummer: +49 1525 4557032
Handelsregister Amtsgericht Charlottenburg; Registernummer: HRB 215967 B

Bei Fragen oder Anregungen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Und nun aber zu unseren Nutzungsbedingungen:

Stand: 25. Mai 2020

1. Registrierung und Vertragsbeziehungen

  1. Die Nutzung von www.eduapps.de ist für Sie als Nutzer immer kostenlos und ohne Registrierung und Log-in möglich. Die Darstellung unseres Angebots ist kein verbindliches Angebot, sondern stellt lediglich eine Übersicht unserer Leistung dar. Soweit einzelne Funktionen kostenpflichtig angeboten werden, bedarf es für deren Nutzung einer gesonderten Vereinbarung.

  2. Wir von der EDUapps GmbH haben von den jeweiligen Anbietern (nachfolgend Partner) Zugangsberechtigungen erhalten. Mit der Registrierung bei uns bzw. mit der Bestellung unseres Abos werden Ihnen diese Zugangsberechtigungen für die Dauer unserer Vertragsbeziehung zu Ihnen zur Verfügung gestellt, um die Angebote der Partner zu nutzen. Kurz festgehalten: eduApps schließt mit Ihnen einen Vertrag über die Zugangsberechtigungen ab.

  3. Interessieren Sie sich nun für das eduApps PLUS-Abo, erhalten Sie mit der zur Verfügung gestellten Berechtigung den jeweiligen Zugang. Nach dem Zugang zu einem Partner-Angebot (nachfolgend App) stehen sodann die Partner für die jeweiligen Leistungen ein. Insofern schließen Sie auch einen Vertrag mit unserem jeweiligen Partner, dessen App Sie nutzen.

    Diese Differenzierung ist sehr wichtig für Sie. Denn nur so können Sie bei Rückfragen, Anregungen oder Beschwerden den richtigen Ansprechpartner und Vertragspartner identifizieren oder auch Ihre Fragen und Rechte zum Datenschutz geltend machen. Für die Inhalte und Leistungen der Partner ist eduApps nicht verantwortlich.

    Während der Dauer Ihrer Zugangsberechtigung können Sie auf Dokumente bzw. sonstige Inhalte, die Sie bei unseren Partnern erstellt oder hochgeladen haben, zugreifen. Nach Ablauf Ihrer Zugangsberechtigung werden diese Daten durch unsere Partner gelöscht. Es besteht allerdings regelmäßig die Möglichkeit, dass Sie Ihre Daten zuvor kopieren bzw. herunterladen.

  4. Um unser kostenpflichtiges Angebot eduApps PLUS nutzen zu können, ist eine Registrierung über unseren Link „Abo abschließen“ notwendig. Hierzu geben Sie zunächst Ihren vollständigen Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse ein. Außerdem richten Sie Ihr persönliches Passwort ein. Sie sind verpflichtet, bei Ihrer Registrierung wahrheitsgemäße und vollständige Angaben zu machen und diese Angaben stets aktuell zu halten. Durch Klick auf „Nächster Schritt“ gelangen Sie zum Punkt „Ihre Präferenzen“. Hier tragen Sie bitte die als „Pflichtfeld“ gekennzeichneten Daten (insbesondere Kenntnis unser Datenschutzerklärung ) ein. Nachdem Sie auf „Registrierung senden“ geklickt haben, fragen wir über ein Double-Opt-in die Authentifizierung ab. Das heißt, Sie erhalten von uns eine E-Mail mit der Bitte, die Registrierung nochmals zu bestätigen. Nachdem wir die Bestätigung von Ihnen erhalten haben, gelangen Sie zum Punkt „Bezahldaten hinterlegen“. Hier tragen Sie bitte die als Pflichtfeld gekennzeichneten Daten (abhängig vom gewählten Zahlungsmittel) ein. Es stehen Ihnen grundsätzlich die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung: Visa-Card, Master-Card und Elektronisches Lastschriftverfahren.

    Sie erhalten sodann eine Bestellübersicht. Über den Button „Zahlungspflichtig bestellen“ geben Sie ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages über die in der Bestellübersicht aufgeführten Inhalte ab. Vor Absendung der Bestellung über den Button „Zahlungspflichtig bestellen“ können Sie die eingegebenen Daten jederzeit ändern und einsehen. Das verbindliche Angebot kann nur abgegeben und übermittelt werden, wenn Sie durch Klicken auf die Checkbox „Ich stimme hiermit den Nutzungsbedingungen von eduApps zu“ diese Vertragsbedingungen akzeptieren und dadurch unsere Nutzungsbedingungen in Ihrem Angebot mit aufgenommen haben. Nachdem wir Ihr Angebot bzgl. der kostenpflichtigen Registrierung erhalten haben, erhalten Sie eine Bestellbestätigung. Mit Zugang der Bestellbestätigung kommt der Vertrag mit uns zustande. Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere Nutzungsbedingungen per E-Mail zu. Die Nutzungsbedingungen können Sie jederzeit auch hier einsehen. Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

  5. Die Nutzung von eduApps PLUS kostet monatlich 9,90 EUR. Alle Preise verstehen sich in Euro und enthalten die jeweils gültige gesetzliche Umsatzsteuer. Weitere Kosten fallen für Sie nicht an.
    Die konkreten Zahlungsbedingungen richten sich nach der gewählten Zahlungsmethode. Die Belastung Ihres Kreditkartenkontos erfolgt mit Abschluss der Bestellung. Rechnungen und Mahnungen werden maschinell erstellt. Sie können per Brief, Telefax oder E-Mail zugesandt werden.

  6. Das kostenpflichtige Abonnement stellt einen Vertragsschluss auf unbestimmte Zeit dar. Es verlängert sich jeden Monat automatisch, außer es wird gekündigt. Das Abonnement kann von Ihnen jederzeit mit einer Frist von einer Woche zum letzten Werktag eines Monats in Textform gekündigt werden. Entscheidend für den Zeitpunkt der Kündigung ist der Eingang bei der EDUapps GmbH. Sie können das Abo bequem über die E-Mail-Adresse: abo@eduapps.de bzw. die entsprechende Funktion in Ihrem Nutzerkonto („Mein Konto“) kündigen.

  7. Zudem verweisen wir auf unsere Datenschutzbestimmungen . Diese sind als tatsächliche Hinweise zu verstehen und können sich aufgrund gesetzlicher Bestimmungen oder Anpassungen unserer Dienstleistung ändern. Es ist somit immer die aktuelle Fassung zu beachten. Bei Rückfragen können Sie sich gerne jederzeit an datenschutz@eduapps.de wenden.

2. Widerrufsbelehrung

Sofern Sie den Vertrag als Verbraucher abschließen, steht Ihnen das folgende gesetzliche Widerrufsrecht zu:

  1. Widerrufsrecht

    Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie der EDUapps GmbH (Burgherrenstr. 8, 12101 Berlin, E-Mail-Adresse: info@eduapps.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder eine E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das nachfolgende Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

    Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

  2. Folgen des Widerrufs

    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

  3. Muster-Widerrufsformular

    Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, können Sie das nachfolgend abgebildete Formular nutzen und zurücksenden an:

    EDUapps GmbH, Burgherrenstr. 8, 12101 Berlin.
    E-Mail-Adresse: abo@eduapps.de

    Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) am (*) abgeschlossenen Vertrag

    Name des/der Verbraucher(s)

    Anschrift des/der Verbraucher(s)

    Datum und Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

    (*) Unzutreffendes bitte streichen

3. Bereitstellung des Bildungsportals

  1. eduApps stellt Ihnen das Bildungsportal für Lehrer und Lehrerinnen zur Verfügung.

  2. eduApps schuldet nicht die Herstellung und Aufrechterhaltung der Datenverbindung zwischen den IT-Systemen sowohl mit Ihnen und eduApps als auch mit Ihnen und Partner.

  3. Für die Nutzung unseres Bildungsportals ist eine entsprechende Hard- und Software sowie ein Internetzugang erforderlich. Diese notwendigen technischen Voraussetzungen sind von Ihnen auf eigene Kosten bereitzustellen.

  4. eduApps stellt das Bildungsportal mit dem jeweils bestimmten Funktionsumfang bereit. Soweit nicht ausdrücklich abweichend vereinbart, besteht kein Anspruch auf bestimmte Funktionalitäten. eduApps ist jederzeit berechtigt, die Gestaltung und die Funktionen des Bildungsportals zu ändern. Insbesondere beabsichtigt eduApps eine schrittweise Weiterentwicklung durch Bereitstellung weiterer Funktionalitäten. Wir behalten uns vor, einzelne Inhalte jederzeit von der Plattform zu entfernen. Es besteht kein Anspruch auf die jederzeitige und dauerhafte Verfügbarkeit aller zu einem bestimmten Zeitpunkt eingestellten Inhalte und daher auch kein Anspruch darauf, dass alle zu Beginn eines Abonnements verfügbaren Inhalte auch für die gesamte Dauer desselben verfügbar bleiben. Sollte ein Angebot entfallen, werden wir uns bemühen, in einer vertretbaren Zeit Ihnen den Zugang zu einem vergleichbaren Angebot zur Verfügung zu stellen.

  5. eduApps betreibt das Bildungsportal auf dem aktuellen Stand der Technik und unterstützt alle gängigen und von den Herstellern supporteten Betriebssysteme und Browser. Damit Sie das Bildungsportal sicher verwenden können, bitten wir Sie, diese Browser zu nutzen. Für die Inhalte, die bei oder über eduApps verfügbar sind, gelten möglicherweise zusätzliche Systemanforderungen. Um zu erfahren, welche Browser und Betriebssysteme von den Partnern unterstützt werden, verweisen wir auf die Infoseiten zu den jeweilige Partner-Angeboten.

  6. eduApps schuldet keine bestimmte Verfügbarkeit des Bildungsportals. Unsere Leistungen stehen Ihnen grundsätzlich sieben Tage pro Woche jeweils 24 Stunden pro Tag zur Verfügung. Die jederzeitige Verfügbarkeit wird jedoch ausdrücklich nicht garantiert. Nicht in die Berechnung der Verfügbarkeit fallen Ereignisse, die nicht in unserem Machtbereich des Anbieters liegen (so z. B. Störungen von öffentlichen Kommunikationsnetzen, Stromausfälle, Störungen der Internetverbindung oder technischen Infrastruktur des Kunden etc.), sowie Zeiten, in denen routinemäßige Wartungsarbeiten durchgeführt werden. Wir von eduApps werden uns bemühen, Ihnen vorhersehbare Unterbrechungen rechtzeitig anzuzeigen.

  7. Um Ihnen ein gleichbleibend gutes Bildungsportal bieten zu können, aktualisieren wir in regelmäßigen Abständen die Sicherheitszertifikate unserer Website gemäß den neuesten SSL Standards.

4. Zugang

  1. eduApps wird einer vertretungsberechtigten Person die Wahrnehmung sämtlicher jeweils bereitgestellten und vereinbarten Funktionalitäten des Bildungsportals ermöglichen („Admin“), einschließlich des Zugriffs auf die dort abrufbaren Informationen, Dokumente und andere Daten sowie der Abgabe von Willenserklärungen, insbesondere im Hinblick auf Änderungen der Nutzungsbedingungen, Vertragsabschlüsse, Bestellungen und Kündigungen. Der Admin ist berechtigt, über das Bildungsportal Nutzungs- sowie Zugriffsrechte zu überwachen, zu erteilen bzw. einzuschränken.

  2. Der Zugang zum Bildungsportal erfolgt über Benutzernamen und Passwörter. Hinsichtlich der Registrierung wird auf 1.2. verwiesen. Die generierten Passwörter sind individualisiert und nur von Ihnen persönlich zu benutzen. Eine Weitergabe an Dritte ist verboten.

5. Änderungen der Nutzungsbedingungen

eduApps ist berechtigt, diese Nutzungsbedingungen jederzeit zu ändern, sofern dies insbesondere aufgrund der jeweiligen Weiterentwicklung der Dienstleistung oder gesetzgeberischer Änderungen notwendig ist. Eine Änderung kann dadurch erfolgen, dass eduApps Ihnen die geänderten Nutzungsbedingungen mindestens zwei Wochen vor deren Inkrafttreten mitteilt (Textform, z. B. per E-Mail genügt). Wenn Sie den geänderten Nutzungsbedingungen nicht innerhalb von zwei Wochen nach Empfang der Mitteilung widersprechen, gelten diese als angenommen (Fiktion). eduApps wird sie natürlich zusammen mit der Mitteilung der geänderten Nutzungsbedingungen auf die Bedeutung der Zweiwochenfrist und die Möglichkeit des Widerspruchs ausdrücklich hinweisen. Widersprechen Sie einer Änderung der Nutzungsbedingungen, ist eduApps berechtigt, das Vertragsverhältnis des Bildungsportals mit einer Frist von mindestens zwei Wochen ab Zugang des Widerspruchs zu kündigen. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

6. Vertragslaufzeit, Kündigung und Sperrung

  1. Diese Nutzungsbedingungen treten mit Ihrer abgeschlossenen Registrierung (Bestätigung im Rahmen des Double-Opt-in) in Kraft (Vertragsschluss) und gelten bis zur Beendigung der letzten über das Bildungsportal verwalteten Vertragsbeziehung.

  2. Eine Kündigung aus wichtigem Grund bleibt sowohl für Sie als auch für uns weiterhin möglich. Ein wichtiger Grund liegt vor, wenn gegen wesentliche Vertragspflichten verstoßen wird. Weitere wesentliche Gründe sind insbesondere:

    • Zahlungsverzug trotz mindestens zweimaliger Mahnung mit einer Frist von jeweils zehn Werktagen
    • Zweckentfremdung der Zugangsberechtigungen

    Bitte beachten Sie, dass – wie schon unter Punkt 1.2. ausgeführt - Sie sowohl mit uns als auch mit unseren Partnern Verträge abschließen.

  3. Bei Vorliegen der Voraussetzungen für eine außerordentliche Kündigung aus wichtigem Grund ist eduApps berechtigt, Sie mit sofortiger Wirkung von der Nutzung des Bildungsportals auszuschließen. In diesem Fall wird eduApps die Sperrung unverzüglich mitteilen.

  4. Jede Kündigung der Nutzungsvereinbarung sowie Mitteilung einer Sperrung des Bildungsportals bedarf der Schriftform, wobei E-Mail (Textform) ausreichend ist. Die Kündigung bzw. Mitteilung per E-Mail erfolgt ausschließlich an die bei Registrierung übermittelte E-Mail-Adresse.

7. Schlussbestimmungen

  1. Hinsichtlich etwaiger Ansprüche gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

  2. Soweit Sie im Zusammenhang mit dem Bildungsportal gegenüber eduApps Erklärungen per E-Mail abgeben, werden diese nur bei Zusendung an die folgende E-Mail-Adresse wirksam: info@eduapps.de eduApps ist jederzeit berechtigt, Ihnen eine andere E-Mail-Adresse für die Abgabe solcher Erklärungen mitzuteilen.

  3. Die EU-Kommission stellt eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sogenannte OS-Plattform) bereit. Diese OS-Plattform soll als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten im Zusammenhang mit vertraglichen Verpflichtungen aus Online-Verträgen dienen. Die OS-Plattform ist unter folgendem Link erreichbar: https://ec.europa.eu/consumers/odr. eduApps ist weder verpflichtet noch bereit, an dem Streitschlichtungsverfahren teilzunehmen.

  4. Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.